vita

Lebenslauf

Nadine Schnabel, 07. Januar 1993

Vita Nadine Schnabel
Foto: Max Freist – click here

Berufliche Erfahrung

seit März 2017
Projekt Designer Wood | Designer Creative Team
Novem Car Interior Design

  • Entwicklung von Automotive Interior Oberflächen aus Holz, Carbon, Aluminium und weiteren Materialien unter Beachtung technischer Umsetzbarkeit.

  • Auslandsreisen zum Kunden für Akquise und Projektbesprechungen

  • Kundenbetreuung in der Zentrale bei der Entwicklung von Farben im Labor

seit August 2016
Freiberufliche Designerin und Künstlerin
Eröffnung des Etsy-Shops

22.09.2014 – 13.04.2015
LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG
Praktikum im Design

  • Erstellung von Mustern für die Trendkollektion

  • Erstellung von Mustern für den Kunden

  • Neustrukturierung des Muster-Archivs

Schulische Ausbildung

2010 – 2011
Fachoberschule Bayreuth
Gestaltungszweig | Abschluss: staatliche Fachhochschulreife

  • Praktikum – jeweils 3 Wochen

  • Fotodesign Schwarzenbach in Hof

  • Töpferei Wolfrum in Hof

  • DS-Werbung in Hof

Juli 2016
Studienabschluss Textildesign – B.A.

ab Oktober 2012
Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof
Campus Münchberg – Schwerpunkt Textildesign

September 2010 – August 2012
Staatliche Fachoberschule Bayreuth
Fachrichtung Gestaltung

September 2005 – August 2010
Johann-Georg-August-Wirth Realschule Hof
September 2004 – August 2005
Markgraf-Friedrich Realschule Rehau
September 2000 – August 2004
Grundschule Schwarzenbach a. d. Saale

Fähigkeiten

Malen | Zeichnen
90%
Grafikdesign
90%
Surface Design
88%
Adobe (InDesign | Illustrator | Photoshop)
80%
Autodidaktisches Lernen
100%
HTML & CSS
20%
Drucktechnologien (z.B. Siebdruck, Digitaldruck, Thermodruck usw.)
85%
Schnitttechnik & Konfektion (Nähen)
80%
Fotografie
60%
Maschenkonstruktion
35%
Gewebekonstruktion
65%
Wordpress
67%

Softskills

Teamwork
90%
Empathie
90%
Organisation
70%
Kreativität
100%
Motivation (an sich sehr hoch - Tagesabhängig, wer kennt das nicht?)
80%
Stress- & Druckresistenz
75%
Zielstrebigkeit | Ehrgeiz
95%

Hab ich denn auch Schwächen?

Natürlich! Ich rede manchmal verdammt viel! An dieser Stelle gibt es jetzt keine Aufzählung. Jeder Mensch ist wandelbar. Man kann aus jeder Situation etwas lernen. Mir persönlich ist das wichtig, genauso wie zu mir selbst zu stehen und meine Schwächen zu akzeptieren. Ich bin der Meinung, dass man über alles sachlich und konstruktiv reden kann.