Goodbye 2019 | #thoughts

Da geht es wieder dahin, ein weiteres Jahr. Ein weiteres Jahr voller Geschehnisse, GefĂŒhle, Gedanken und Entwicklungen. Wenn ich hier so sitze und zurĂŒckdenke, dann kann ich das alles noch gar nicht richtig fassen. Es war so viel los. Damit meine ich nicht nur an Veranstaltungen. Nein. Es war viel los in mir drin, in …

Meeresrauschen. | #thoughts

Freitag, 30. August 2019 Eine leichte Brise weht ĂŒber mein Gesicht. Das Rauschen des Meeres in der Dunkelheit. Der Sternenhimmel ĂŒber mir. Eingekuschelt in Pulli und Decke liege ich neben meiner besten Freundin am Strand. Wow, wieder einmal stelle ich fest wie einfach es ist. Wie einfach es ist mich glĂŒcklich zu machen: Menschen, die mir …

Einfach sein. | #thoughts

Schon lange nicht mehr bin ich so erschöpft und mĂŒde nach Hause gekommen. Positiv erschöpft. Ein wundervoller Tag ist vorbei. Nach einer etwas durchwachsenen Nacht mit schlechtem Schlaf bin ich an diesem Samstag Morgen aufgewacht, habe mich bereit gemacht und mein Auto in die Werkstatt geschafft. Schon frĂŒh morgens war das Wetter wundervoll. Es war …

Das Leben leben. | #thoughts

Das Leben leben. Mit all seinen Höhen und seinen Tiefen. Was bedeutet das eigentlich fĂŒr mich? Sorgenfrei und gedankenlos wie ein Kind herumalbern. Abenteuer erleben und gespannt sein was auf einen zukommt. Gedankenverloren in den Sternenhimmel blicken. Das Meer beobachten. Die Momente in sich einsaugen. NĂ€chtliche, lustige und tiefe GesprĂ€che. Zusammen lachen. Zusammen weinen. Festhalten und …

It’s good to be alive! | #thoughts

Ein Jahr voller Höhen und Tiefen neigt sich dem Ende zu. Viel geweint, viel gefĂŒhlt, viel gelernt und nun auch sehr viel gelacht. Alles in allem kann man sagen es ist alles gut. Ich bin zufrieden. Mit mir selbst. Mit meinem Leben. Meiner zurĂŒck erlangten StĂ€rke und meinem eigenen Bewusstsein. Und was ist wertvoller als die innere …

Karussell des Lebens | #thoughts

Manchmal verliert man sich selbst aus den Augen, fĂŒhlt sich wertlos und verloren. Was dann? Dann muss man sich erinnern. An die eigene StĂ€rke. Den eigenen Wert. Die Liebe zum Leben, zu sich selbst. Daran hat mich ein Freund erinnert, der genau im richtigen Moment die Worte ausgesprochen hat, die ich brauchte. Ich bin sehr dankbar …