Das Kind | #thoughts

Die Geschichte handelt von einem kleinen Kind. Ein Kind, das neugierig und vorurteilslos durch die Welt zieht. Mit offenen Armen geht es auf alles und jeden zu. Nichts hält seine Träume auf, es fühlt sich frei und unbeschwert. Es ist frei und unbeschwert. Die Zeit vergeht und das Kindchen wird größer. Die ersten kleinen Ungerechtigkeiten kreuzen den Weg, es bekommt mit, dass nicht alle Menschen so nett zu ihm sind. Trotz allem schreitet es eifrig und wissbegierig, voller Lebensmut voran. Lernt was es heißt zu kämpfen, niemals aufzugeben. Wird älter und die Jugend ist natürlich furchtbar schwer. Alles ist ein Weltuntergang. Egal was. Nun ist das Kind so langsam erwachsen und zieht in eine neue Stadt, lernt neue Leute kennen und ist  noch unbeschwert und vorurteilslos.

„Das Kind | #thoughts“ weiterlesen