So sahen meine ersten Visitenkarten für gefuehltefarben im Jahre 2017 aus. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch keine Fokussierung und habe sozusagen alles ein bisschen gemacht. Damals war ich unglaublich stolz auf meine ersten, richtig hochwertigen Karten. Aus diesem Grund präsentiere ich dieses Design hier, auch wenn ich heute eine komplett neue Strategie verfolge. Drucken lassen habe ich sie auf einem matt beschichteten Papier bei Moo.

Meine neueren Karten aus dem Jahre 2018 sind auch hier im Portfolio zu finden.
Visitenkarten – 2018

Erste Visitenkarten für gefuehltefarben

Was denkst du? Schreib einen Kommentar!